Termine

Für die individuelle Behandlung bemühen wir uns um schnellstmögliche Terminvergabe, mit einem Termin dürfen Sie innerhalb von zwei Wochen rechnen. Eine Sitzung dauert 60 Minuten. In einem Erstgespräch (90-120 Minuten) werden Anliegen, Voraussetzungen und Ziele sowie der erforderliche Zeitaufwand geklärt.

Konsultation: Bei Konsultationssitzungen beträgt dieser in der Regel 8 bis 10 Sitzungen, eine längere Begleitung ist ebenfalls möglich.

Prävention: Die Termine und die Optionen der Anmeldung zu aktuellen Präventionsprogrammen finden Sie hier.

Intervention: Bei psychotherapeutischen Interventionsbehandlungen bemühen wir uns um Kurzzeittherapien (25 Sitzungen), Langzeitbehandlungen sind auf Antrag ebenfalls möglich.

Fortbildungen: Termine für unsere Fortbildungen finden Sie hier.

Vergütung

Konsultation: Das Honorar für eine Konsultation richtet sich danach, ob Sie uns als Privatperson oder als Unternehmen/Institution beauftragen. Als Selbstzahler können Sie die Kosten für die individuelle Behandlung als Weiterbildungskosten bei Ihrer Einkommenssteuer einbringen.

Prävention: Die angebotenen Präventionskurse sind von den gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert und damit erstattungsfähig. Im Einzelfall können in diesem Zusammenhang auch individuelle Präventions-fokussierte Behandlungen erstattungsfähig sein. Informationen zur Kostenerstattung unserer Präventionskurse durch die Gesetzliche Krankenkasse finden Sie über folgenden Link:

https://www.gkv-spitzenverband.de/service/versicherten_service/praeventionskurse/primaerpraeventionskurse.jsp

Zur Kostenerstattung durch die Private Krankenversicherung sprechen Sie bitte Ihre Versicherung an. Gerne unterstützen wir Sie hierbei.

Intervention: Psychiatrische und psychotherapeutische Interventionssitzungen werden von den Privaten Krankenversicherungen übernommen. Das Honorar richtet sich nach der Gebührenordnung für Ärzte. Im Einzelfall können psychotherapeutische Interventionssitzungen über das Kostenerstattungsverfahren auch von den Gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Treten Sie hierzu bitte mit uns in Kontakt.

Terminabsagen

Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte spätestens 48 Stunden vorher ab. Andernfalls muss er vollumfänglich berechnet werden, da er nicht anderweitig vergeben werden kann.

winter klein schriftzug logo

impressum / kontakt / datenschutz