Paartherapie

Manchmal sind es greifbare äußere Umstände, manchmal verborgene innere Veränderungen, die die Beziehung herausfordern, belasten, vielleicht bereits in Frage stellen.

Wir fühlen uns unverstanden, allein. Vielleicht sogar gescheitert und vielleicht beginnen wir an uns selbst zu zweifeln.

Die Person, mit der wir Krisen gemeistert haben, steht nicht zur Verfügung, sie ist der Grund für die Krise.

Eine Paartherapie ist keine Garantie dafür, dass eine unglückliche Beziehung wieder glücklich, eine konfliktbelastete wieder harmonisch oder eine erstarrte wieder lebendig wird.

Sie ist eine Möglichkeit, erneut in einen konstruktiven Dialog zu treten, eigene Perspektiven zu erklären und die Perspektiven des Partners zu verstehen. Eigene Wünsche, Erwartungen und Hoffnungen an die Beziehung zu reflektieren und zu sehen, in wieweit wieder gemeinsame Ziele entwickelt und gemeinsame Werte gelebt werden können.

Die Paartherapie erfolgt als reguläre Paartherapie mit einem Therapeuten oder in einer Kombination aus folgenden Sitzungsarten:

  • Paarsitzung mit einer Therapeutin (150 Euro)
  • Einzelsitzung mit je einer Therapeutin (100 Euro)
  • Reflexionssitzung mit zwei Therapeutinnen (200 Euro)

Darüber hinaus sind Sitzungen im spezifischen Umfeld möglich, das Honorar hierfür wird gesondert vereinbart.

Bitte treten Sie für weitere Informationen telefonisch oder per E-Mail mit uns in Kontakt.

winter klein schriftzug logo

impressum / kontakt / datenschutz